• Mehr Zeit am Meer

Mehr Zeit am Meer

Mehr freie Zeit am Meer: ein Ferienhaus an der Nordsee kaufen

Urlaub in Deutschland liegt seit Jahren im Trend. Das liegt nicht nur daran, dass exotische Reiseziele rar geworden und schwer zu erreichen sind. Vielmehr hat Deutschland seine Reize und das gilt insbesondere für seine Küsten. Dazu kommt, dass die Winter an der Nordsee eher mild verlaufen. Den Strand und die See hat man dann in weiten Abschnitten fast für sich allein. Wenn Sie sich ein Ferienhaus an der Nordsee als zu vermietende Kapitalanlage kaufen wollen, dann profitieren Sie von der Möglichkeit diese das komplette Jahr über zu vermieten. Wenn Sie ein Ferienhaus an der Nordsee kaufen, dann erwerben Sie daher ein Urlaubsdomizil für das gesamte Jahr.

Ferienhaus an der Nordsee: Nicht nur für die Sommerferien

Während Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Ausland oft nur einmal im Jahr selbst genutzt werden, ist ein Ausflug ins Ferienhaus an der Nordsee auch am Wochenende für Ihre Gäste schnell und einfach möglich. Da vieles Wichtige für den Kurzaufenthalt wie auch für den längeren Urlaub dauerhaft eingelagert werden kann, fällt das Reisegepäck entsprechend leichter aus. Vor allem aber die gute Luft und landschaftliche Schönheit der deutschen Nordseeküste sind Dinge, bei denen Ihre zukünftigen Gäste bei jedem Besuch schnell in eine Phase der Erholung eintauchen werden.

Einen guten Standort an der Nordsee finden

Wenn Sie überlegen, ein Ferienhaus an der Nordsee zu kaufen, geht es zunächst darum, die passende Region zu finden. Hier haben sowohl Schleswig-Holstein als auch Niedersachsen jeweils ihre ganz eigenen Vorzüge. Bei HELMA haben Sie den Vorteil, dass es Angebote in beiden Bereichen in besonders attraktiver Lage bei Büsum bzw. Tossens in der Nähe von Cuxhaven gibt. In beiden Resorts haben Sie als zukünftiger Vermieter die Auswahl zwischen unterschiedlichen Modellen von Ferienhäusern in verschiedenen Größen, um Ihren Gästen und Ihnen genau den Platz bieten zu können, den Sie für einen schönen Urlaub benötigen.


Mit allem Komfort

In einem Ferienhaus von HELMA lassen Ihre zukünftigen Gäste den Alltag schnell hinter sich und genießen die Vorzüge durchdachter Architektur und Innenausstattung. Selbstverständlich gehören hierzu eine Einbauküche mit allen wichtigen Geräten und ein großzügig gestaltetes Bad, welches auf Wunsch eine Whirlpoolbadewanne enthält. Für Besuche im Winter gibt es einen Kaminofen im Wohnbereich. Im Sommer lockt dagegen die Terrasse zu einem ausgiebigen Frühstück oder auch einem langen Abend mit gutem Essen. Hinzu kommen praktische Aspekte wie ein Internetanschluss, eine Fußbodenheizung und eine Waschmaschine. Optional besteht außerdem die Möglichkeit, das Ferienhaus mit einer Infratrotkabine auszustatten.

Aus Plänen wird Wirklichkeit

Viele Menschen mit eigenem Ferienhaus stellen in der Rückschau fest, dass sie sich mit der Realisierung ihres Traums viel zu lange Zeit gelassen haben. Es lässt sich kaum schöner und einfacher entspannen, als bei einem sommerlichen Sonnenbad oder einem herbstlichen Spaziergang an der Nordsee. Dies gilt erst recht für einen Urlaub in einem perfekt auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittenen Ferienhaus. Greifen Sie deshalb am besten gleich jetzt zum Hörer und lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich zu einer Investition in ein Ferienhaus an der Nordsee beraten.